Schmuckes kleines Einfamilienhaus

CH-4452 Itingen, Landstrasse 68

Schmuckes kleines Einfamilienhaus
Verkauft
18 Fotos

Beschreibung

Das freistehende 4 Zi.-Einfamilienhaus ist in einer gepflegten Grün-Oase eingebettet. Auf einer Gesamtnutzfläche von 118 m² verteilen sich 4 Zimmer, 1 Badezimmer, 1 Gäste-Toilette und eine umgebaute Terrasse zu einem Wintergarten.
Die Küche, das Badezimmer sowie der gesamte Innenausbau entspricht weitestgehend dem ursprünglichen Baujahr. Im Untergeschoss ist die Garage mit Waschraum, Dusche und Heizung.
1985 Anbau Sitzplatz/ Geräteraum
1987 Küchenumbau
1989 Verglasung Windfang/ Sitzplatz
1991 Anbau Gerätehaus
1992 Anbau gedeckter Autounterstand
1994 Einbau Dusche/ WC in Waschküche
Einbau WC neben Badezimmer

Lage

Das 1940 gebaute Haus befindet sich an der Hauptstrasse Fahrtrichtung Sissach. Es befindet sich an erhöhter Lage. Die ÖV (Bus, Bahn) sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Autobahnanschluss in alle Richtungen ist in kürzester Zeit erreicht. Die Schule ist auch fast neben der Haustüre.

Gemeinde



Ortsgeschichte

1226 wird Utingen erstmals erwähnt

Der Name weist auf den alemannischen Ursprung dieser Siedlung hin und dokumentiert damit geschichtliche Vergangenheit. Obschon bereits gegen Ende des 17. Jahrhunderts die heutige Schreibweise "Itingen" üblich war, hat sich das ursprüngliche Utingen (1226), Uitingen (1360) und Uetingen (1498) bis zum heutigen Tag mit dem in der Umgangssprache allgemein gebräuchlichen "Ütige" zu behaupten gewusst.

Das alte Dorf erinnert mit seiner geschlossenen doppelten Häuserzeile an mittelalterliche Verhältnisse. Im 15. Jahrhundert waren die Eptinger Besitzer des Dorfes. 1467 verkaufte Hans Münch von Gachnang, Gemahl der Verena von Eptingen, «das dorffly Utingen» mit allen Rechten der Stadt Basel, die es zum Farnsburger Amt schlug. Im 18. und 19. Jahrhundert lebte das Dorf vorwiegend von der Posamenterei und der Landwirtschaft.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Restaurant(s)
Bahnhof
Autobahnanschluss
Primarschule
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gedeckter Parkplatz
Garage
Mit Gartenhaus
Innenbereich
Dusche
Badewanne
Ankleideraum
Wintergarten
Keller
Weinkeller
Doppelverglasung
Dachfenster
Ausstattung
Küche zum Austatten
Kochherd
Kühlschrank
Wäschetrockner
Boden
Parkett
Teppichboden
Zustand
Gut
Bauarbeiten werden erwägt
Renovationsbedürftig
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Gut
Stil
Klassisch

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#1572683
Anzahl Stockwerke
1
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
2
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
118.3 m²
Bruttowohnfläche
91.9 m²
Grundstücksfläche
569 m²
Baujahr
1940
Ausnützungsziffer
50
Bebauungsziffer
27.00 %
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator
Verfügbarkeit
ab sofort
Höhenlage m. ü. M.
369 m

Distanzen

Geschäfte
550 m
Bahnhof
350 m
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Autobahn
650 m
Kindergarten
350 m
Grundschule
350 m
Sekundarschule
2 km